Allgemeine Info’s

Allgemeine Informationen bezüglich der Arbeitsstunden

Laut Vereinssatzung § 5 Abs. 2.2 sind alle aktiven Mitglieder ab dem 14. Lebensjahr, die die Anlagen des Vereins nutzen, verpflichtet – eine gewisse Anzahl an Arbeitsstunden zu leisten.

  • Diese Arbeitsstunden werden mit 6,- € pro Stunde angerechnet.
  • Die Gesamtsumme der zu leistenden Stunden werden im Voraus, sozusagen als Arbeitsstundenguthaben, an den Verein gezahlt.
  • Bei evtl. Austritt wird die Summe bei geleisteten Stunden zurückgezahlt.
  • Jeweils zum Jahresende wird eine persönliche Abrechnung durchgeführt.
  • Die Arbeitskarte des jeweiligen Mitglieds wird in der Reiter-Klause in der Arbeitskartenmappe aufbewahrt.
  • Jedes Mitglied ist selbst dafür zuständig, dass die entsprechenden geleisteten Arbeitsstunden dort eingetragen werden.

Nicht eingetragene Stunden, gelten als  NICHT GELEISTET !!!!

  • Familienmitglieder: 15 Arbeitsstunden – 90,- €
  • Einzelmitglieder: 10 Arbeitsstunden – 60,- €

Jedes Mitglied entscheidet letztendlich selbst, ob er lieber bezahlt oder seine Arbeitsstunden leistet.

Stand: November 2011